Insel Krk


Wollen Sie nur das Beste für dSie? Dann wählen Sie die Insel Krk als Ort für Ihren Urlaub, denn dieser Insel können viele Superlative zugeschrieben werden:

  • die größte Insel der Adria
  • die nördlichste Insel der Adria
  • die am besten zugängliche Insel an der Adria
  • die vielfältigste Insel der Adria
  • die meistbesuchte Insel an der Adria

Mit einer Gesamtfläche von 406 km2 und mit einer Reichweite von 190 km an der eingedrückten Küste ist Krk die größte Insel der Adria.

Unter den 1185 Inseln in Kroatien befindet sich eine goldene Insula Aurea-Insel Krk. Das Hotel liegt im Zentrum der Kvarner Bucht und gilt als eines der attraktivsten Reiseziele. Das milde mediterrane Klima, die günstige geografische Lage und die Vielfalt der natürlichen und kulturellen Schönheiten, auch in der Antike, gaben ihm den Namen "Goldene Insel".

Der 45. Breitengrad verläuft durch die Insel, sein längster Teil ist 38 und sein breitester etwa 20 Kilometer. Die Küste ist ca. 190 km lang. Das nächste Festland ist nur hundert Meter entfernt. Die Nachbarinseln sind Cres, Goli und Rab; es hat auch mehrere Inseln (der größte Plavnik hat 17 km und der kleinere Školjić nur 400 m Küste); Es hat ein ungewöhnlich vielfältiges Relief, das von Nordwesten nach Südosten steigt - von malerischen sanften Gräben und Buchten über fruchtbare Felder und dichte Wälder mit submediterraner Vegetation bis hin zu karstem Karst und einer echten Berglandschaft. Es gibt drei Bäche und zwei Seen auf Krk.

Auf dem höchsten Berg, Obzov (570 m), vergisst der Besucher, dass er sich auf der Insel befindet. Es gibt auch einige besondere Phänomene - zum Beispiel enthält die Krk-Flora etwa 1400 Arten von Landpflanzen, fast die Hälfte der gesamten Flora in Kroatien. Die einzigartige Pflanze "Barbašova lazarkinja" ist eine weltweite Rarität, sie wächst weltweit nur in der Bucht von Baška.

Es gibt auch Raritäten in der Fauna, Vogelarten reichen beispielsweise von Adlern / Geiern bis zur orientalischen Steppe "Peak Tip". Zu all diesem komplexen Kontrast natürlicher Merkmale sollte das mediterrane Klima hinzugefügt werden - warme Sommer und milde Winter, kalter Landwind aus Nordost-Bora und feuchtem Süden und ein angenehmer Sommer-West-Mistral.

Es wird seit langem angenommen, dass die Insel Krk mit der Nummer sieben in Verbindung gebracht werden soll: Im siebten Jahrhundert wurde sie von Kroaten bewohnt, die sieben Mal erfolgreich gegen Piraten verteidigt wurden. Der siebte Prinz in Folge, Prinz Frankopan, war der letzte Prinz von Krk. Heute hat die Insel Krk sieben Zentren.

Entdecken Sie unsere Insel - lernen Sie ihre Reize und Reichtümer zu jeder Jahreszeit kennen: Fahren Sie durch die schönen und vielfältigen Orte, besuchen Sie tausendjährige Denkmäler, Museen und Galerien. Atmen Sie gesund ein, indem Sie entlang romantischer Promenaden am Meer oder auf den wilden Hirtenpfaden der Felsen spazieren. Genießen Sie die magischen Aromen der Krk-Küche und den subtilen lokalen Wein. Nutzen Sie den Aufenthalt für die Freuden, die die ganze Insel Ihnen in der Fülle ihrer reichen und vielfältigen Unterkünfte, touristischen und gastronomischen Angebote bietet.


LUX Malinska © 2021 | Web: Čarobnjak